Marion Herbert

Diplom-Übersetzerin

Mitglied im Übersetzerverband VdÜ

geb. 1984

 

Ich arbeite seit 2010 als freie Literaturübersetzerin und Lektorin. Von 2004 bis 2010 studierte ich an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Diplomstudiengang Literaturübersetzen die Fächer Englisch und Französisch. Während meines Studiums verbrachte ich ein Semester an der Université de Nantes sowie ein sechsmonatiges Praktikum am Arcola Theatre in London. Ich absolvierte weitere Praktika im Sprachendienst des Fernsehsenders ARTE in Straßburg, bei der Untertitelungsfirma VSI in Berlin und im Lektorat des DuMont Buchverlags in Köln. 2011 war ich Stipendiatin des von der Frankfurter Buchmesse organisierten deutsch-französischen Georges-Arthur Goldschmidt Programms für junge Literaturübersetzer. Seit Juli 2012 arbeite ich in Teilzeit im Fremdsprachenlektorat der Textagentur Textklinik in Düsseldorf.

Ich reise so oft wie möglich ins englisch- und französischsprachige Ausland und pflege auch sonst kontinuierlich den Kontakt zu meinen beiden Ausgangssprachen.

Das Literaturübersetzen verbindet für mich auf ideale Weise meine Liebe zur Literatur und zu Fremdsprachen mit meiner Freude am kreativen Umgang mit der deutschen Sprache. Zuverlässigkeit, Genauigkeit und gründliche Recherchen sind für mich dabei selbstverständlich.

Meine Lieblingsautorinnen und -autoren sind Toni Morrison, Alice Munro, Margaret Laurence, Zadie Smith, Monica Ali, Gaile Parkin, Erna Brodber, Thomas King, Edward P. Jones, Tahar Ben Jelloun, Alain Mabanckou, J. M. G. Le Clézio, Anna Gavalda und viele andere.